Du hast in der Zeitung, im Internet oder gar im TV etwas vom Landesschülerrat gelesen oder gehört und kannst dir absolut gar nichts darunter vorstellen?
Auf dieser Website kannst du dich ausgiebig über den Landesschülerrat informieren und bekommst kleine Einblicke in die Arbeit, aber auch in die Funktionsweise des Mitwirkungsgremiums auf Landesebene!



Folge uns auf FACEBOOK und INSTAGRAM


NEWS


Im folgenden Abschnitt kannst du dir anschauen was gerade im Landesschülerrat los ist. 

Gab es eine neue Sitzung oder wurden neue Dokumente/Pressemitteilungen veröffentlicht?

Auf die Plätze, Fertig, Mitwirkung mit Wirkung!

Der LSR hat sich am letzten Samstag im Humboldt-Gymnasium Potsdam zusammengesetzt und wählte einen neuen erweiterten Vorstand. Nele Dreizehner, aus Elbe-Elster, hat ihr Ziel erreicht und darf für die nächste Legislaturperiode als Sprecherin des Gremiums agieren. Unterstützt wird sie durch Moritz Mosch, Danil Kim und Johanna Greeske.

 

Mehr zu Vorstand findet ihr HIER.

Politik durch Mitwirkung

Am Mittwoch, dem 13.11.2019, trafen sich VertreterInnen aus (fast) allen Landkreisen im Landesinstitut für Schule und Medien. Auf der Mitwirkungstagung, die durch den Interimsvorstand und die KreisberatungslehrerInnen organisiert wurde, lernten sich die neu aufgestellten Kreise besser kennen und informierten sich über die Arbeit der Schülergremien von der Schul- bis zur Landesebene. 

An diesem Tag bereiteten wir uns auch auf die am Samstag stattfindende konstituierende Sitzung vor, auf der ein neuer Vorstand und die Mitglieder des Landesschulbeirates gewählt werden.

LSA Berlin und LSR Brandenburg

Am 15.10.2019 unterschrieben Felix Stephanowitz (LSA) und Adrian Alexander Petzold (LSR) die Kooperationsvereinbarung zwischen unseren Landesschülervertretungen.

 

Mehr dazu findest du HIER

Wir sind wieder da!

 

Die Sommerferien sind vorbei und der Vorstand bereit sich intensiv auf die neue Legislaturperiode vor.

Mit viel Motivation und vielen Ideen werden die ersten Sitzungen vorbereitet. Im November geht es dann richtig los. Wir freuen uns auf alle Schülerinnen und Schüler, die sich uns anschließen oder das Gremium weiterhin unterstützen.

Unsere Fotos